Warning: Declaration of PageLinesHighlight::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/highlight/section.php on line 128

Warning: Declaration of PageLinesBanners::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/banners/section.php on line 345

Warning: Declaration of PageLinesCarousel::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/carousel/section.php on line 289

Warning: Declaration of PLMasthead::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/masthead/section.php on line 273

Warning: Declaration of PageLinesFeatures::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/features/section.php on line 1007

Warning: Declaration of PageLinesFeatures::section_head($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_head() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/features/section.php on line 1007

Warning: Declaration of PLheroUnit::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/hero/section.php on line 195

Warning: Declaration of PLNavBar::section_template($clone_id, $location = '') should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/navbar/section.php on line 280

Warning: Declaration of PageLinesQuickSlider::section_template($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_template() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/quickslider/section.php on line 252

Warning: Declaration of PageLinesQuickSlider::section_head($clone_id) should be compatible with PageLinesSection::section_head() in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-content/themes/pagelines/sections/quickslider/section.php on line 252
Trekkingrucksack Damen Test

Die besten Damen-, Herren-, und Kinder Trekkingrucksäcke stehen fest...

Trekkingrucksack für Damen – Besondere Merkmale

Frauen sind anders als Männer und genau aus diesem Grund gibt es einiges auf das man achten sollte, wenn man in einen Trekkingrucksack für Damen investiert. Ein hohes Maß an Tragekomfort und Passgenauigkeit, sowie Funktionalität sind das A und O.

Trekkingrucksack Damen Test

Grundsätzlich kann jeder Männer Trekkingrucksack auch als Damen Trekkingrucksack verwendet werden. Dennoch ist es für Frauen oft angenehmer, wenn der Trekkingrucksack schmaler geschnitten und damit insgesamt leichter ist. Daher würden sich für Frauen auch Kinder Trekkingrucksäcke eignen. Das optimale Rucksackvolumen für Damen liegt zwischen 45 und 65 Liter. Vor allem Trekkingrucksäcke der Marke Tatonka haben uns hier überzeugt. Aber auch der Hersteller Deuter punktet mit Trekkingrucksäcken, welche insbesondere an die meist kürzere Rückenlänge von Frauen angepasst ist. Eine gute Polsterung am Rücken und Hüftgurt des Damen Trekkingrucksackes garantiert auch auf langen Touren ein optimales Tragegefühl.

Die besten Damen Trekkingrucksäcke im Test

Das sind die besten Damen Trekkingrucksäcke aus unserem Test.

Perfekte Passform für Damen

Damen Trekkingrucksäcke haben anders als Herren Trekkingrucksäcke meist schmalere Schultergurte und sind der Form nach mehr an die weibliche Ergonomie angepasst, so dass auch im Brustbereich nichts stört oder drückt. Ein gut funktionierendes Belüftungssystem des Damen Trekkingrucksackes ist wichtig, damit man auch bei anstrengenden Touren nicht „ins Schwitzen gerät“.

Damit wir Frauen trotz reduziertem Tragevolumen nicht an Kleidungsstücken sparen müssen, ist bei manchen Trekkingrucksäcken ein sogenannter Daypack integriert. Man kann seinen Trekkingrucksack aber auch um diesen Daypack erweitern. Dieser ist abnehmbar und kann bei kleineren Touren oder Tagesausflügen separat verwendet werden. Sehr praktisch und chick! Als nützlich haben sich auch Damen Trekkingrucksäcke erwiesen, welche über eine Frontöffnung verfügen. Damit lässt sich ein Damen Trekkingrucksack wie ein Koffer von vorne befüllen und das ein- wie das auspacken oder suchen und finden von Gepacktem wird erheblich erleichtert.

Wie immer gilt: Egal was für ein Rucksack es am Ende wird, nur mit der richtigen und individuellen optimalen Einstellung des Trekkingrucksackes auf seinen Träger gelingt der Trip bestimmt.

Hier gelangen Sie zur Anleitung: Richtiges Einstellen des Damen Trekkingrucksackes >>


Weiterführende Links:

Zu den Testsiegern >>

Zur Vergleichstabelle mit allen Modellen >>

Zu den besten Trekkingrucksack Shops >>


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/440267_88441/webseiten/trekkingrucksack/wordpress/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405